Kühn Zinnfiguren | Zinn-Kunsthandwerk.de |Cappuccino-Schablonen | TreuePräsente | Modula-Schmuck | Geschenkverpackung | DISPLUS | Profi-Ahle
Tombolapreise | BloodyBuddy® | Edelstahl-Welt.de | Kaffeeschablonen | Blutspendegeschenke

Zinnfiguren und Zinnminiaturen

Kühn Zinnfiguren werden seit vielen Jahren in traditioneller Handarbeit im bayerischen Familienbetrieb hergestellt. Sie finden in unserem Zinnfiguren-Sortiment aktuell über 2.000 verschiedene Zinnartikel. Alle Zinnmotive sind im Online-Katalog abgebildet.

Unseren Katalog "Rund um die Zinnfigur" finden Sie im Download-Bereich oder wir senden Ihnen ein Exemplar gerne per Post zu. Als Zinnfiguren-Fachhändler erhalten Sie Zugang zu unserem exklusiven Händler-Shop. Dort können Sie alle Zinnartikel rund um die Uhr online bestellen.

Übersicht Kühn-Zinnfiguren

  • Infos

    Hier finden Sie interessante Informationen rund um die Zinnfigur, über die historische Entwicklung der Zinnfigur, die Entstehungsgeschichte der Kühn-Zinnfiguren und den heutigen Stand. Sie werden ü...

  • Katalog

    Alle Artikel sind in unserem Online-Katalog für Sie abgebildet. Viele davon sind auf Anregungen unserer Kunden entstanden. Wenn Ihnen trotz der großen Auswahl noch Motive einfallen, die eine Serie...

  • Download

    Laden Sie einfach und bequem die folgenden Dokumente im PDF-Format auf Ihren PC.

  • Kontakt

    Ihr Team von Kühn-Zinnfiguren steht Ihnen jederzeit gerne für Ihre Fragen und Anregungen zur Verfügung.

  • Showroom

    Besuchen Sie die "Kleine Welt aus Zinn" in unserem neuen Showroom in Königsbrunn, in unserem Online-Katalog oder in unserem Online-Shop.

  • Händler-Zugang

    Als Fachhandels-Partner können Sie direkt in unserem Online-Shop bestellen (Neukunden nach Registrierung und Freischaltung).

  • Archiv Kühn-Zinnfiguren

    Hier zeigen wir Ihnen, was man für schöne Dinge aus Zinn machen kann. Der Fantasie sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Im Kühn-Zinnfiguren-Archiv finden zeigen wir Ihnen, welche Artikel es in den ve...

Informationen über Kühn Zinnfiguren

Schon 1838, als Hans Christian Andersens Märchen "Der standhafte Zinnsoldat" erschien, waren jene Zinnfiguren, Zinnminiaturen und Zinnornamente, die man gemeinhin Kleinzinn nennt, längst zu einem heiß begehrten Objekt geworden.

Bei Königen und Fürsten, die mit Zinnfiguren ganze Schlachten nachstellten, waren die Erzeugnisse der Kleinzinngießer ebenso zuhause, wie in den Spielstuben der Kleinsten. So mancher Zinnsammler hat bedeutende Kollektionen zusammengetragen und vieles vor Untergang und Schmelztiegel bewahrt.

Liegt es nur an nostalgischen Gefühlen, wenn heute noch diese liebenswerten kleinen Sachen so hoch im Kurs stehen? Oder ist es die moderne Zeit mit ihrer unterkühlten Technik, die uns solch besondere Handarbeiten wieder schätzen läßt?

Bereits vor vielen Jahren hat uns die stetig steigende Nachfrage nach Kühn Zinnfiguren veranlaßt, die Voraussetzungen für gutes Design und bedarfsgerechte Fertigung zu schaffen (siehe auch "Wir über uns"). Schöne Motive wurden entworfen, gestaltet und umgeformt. Viele fleißige Hände bearbeiten und bemalen den gegossenen Werkstoff Zinn - täglich und das ganze Jahr über. Wie aufwendig der gesamte Herstellungsprozess ist, sehen Sie hier beschrieben: "Wie eine Kühn-Zinnfigur entsteht".

Die Firma Kühn, in Königsbrunn bei Augsburg, gilt seit vielen Jahrzehnten als eine der leistungsfähigsten Werkstätten für traditionelle, handbemalte Zinnfiguren und Weihnachtsarbeiten weltweit.

Neue Zinnfiguren-Motive kommen ständig hinzu. Da kleine Zinnornamente und Zinn-Christbaumschmuck schon zu Urgroßmutters Zeiten beliebt und geschätzt war, boten diese Ideen - natürlich gründlich entstaubt - den Kühn-Gestaltern reiche, fast unerschöpfliche Möglichkeiten. So sind heute hunderte von originellen, weihnachtlichen und neutralen Behangteilen im Programm. Zinnminiaturen werden sie auch genannt, diese kleinen, in liebevoller Handarbeit bemalten Figuren.

Mittlerweile umfaßt das Sortiment an Kühn Zinnfiguren über 2.000 verschiedene Artikel. Nahezu alles, was man aus Zinn machen kann, findet sich in der "Kleinen Welt aus Zinn". Ob als Anhänger für Geschenkpäckchen, Behang für Adventszweige und Weihanchtsbäume, Osterschmuck oder stimmungsvolle Tischdekoration: Zinn-Sammler und Liebhaber in aller Welt wissen diese Arbeiten zu schätzen.

Weihnachtszeit, Lebkuchen, Honig, Glühwein, Wachs: diese Reihe weckt förmlich Erinnerungen an duftende, verschneite Budenstraßen der Weihnachtsmärkte. Deshalb sind dort häufig auch die Kühn Zinnfiguren zuhause. Das ganze Jahr über findet man sie im guten Geschenkartikel- und Kunstgewerbe-Facheinzelhandel.

Mehr Informationen über Kühn Zinnfiguren finden Sie hier: "Eine kleine Geschichte über Kühn-Zinnfiguren".

Wir wünschen Ihnen viel Freude mit der "Kleinen Welt aus Zinn"...